Wildnis Küche


Feuer Küche - Primitive Cooking -

Kochen am Feuer- Kochkurs für Genießer

Kochen mit Fridolin, dem 5-Steine-Koch!

In der Natur kochen und Gourmet-Küche genießen.

Bei diesem Kochkurs mit Wildpflanzen lernen Sie wie auch am Feuer Gourmetküche gezaubert werden kann. Mit unserem Koch Fridolin, der unter anderem schon im Gleneagles und anderen Haubenküchen gearbeitet hat, lernen Sie „Kochen am Feuer“ mit unseren heimischen Wildkräutern!


Das Feuer lädt ein, unterschiedliche Kochmethoden kennen zu lernen. Wir entdecken, wie wir eine Gourmetküche mit Lagerfeuer kochen können und lernen auch Steinzeitmethoden kennen. Mit essbaren Kräutern und anderen Zutaten bereiten wir unvergessliche Gerichte zu. Salate, Suppen, Hauptspeisen und Nachtische zaubern wir aus den selbst gesammelten Wildpflanzen. Viele verschiedene Gerichte werden wir aus den Pflanzen zusammenstellen und unser Wildes Kochbuch kreieren. Die Wilde Küche für Genießer.


Tageskurs: 

Verschiedene Kochtechnikten mit und ohne Töpfen. 

Kursleitung durch Fridolin Baumgartinger (unser 5 Steine Koch, erfahrener Koch aus Sterneküche-Restaurants)


Wochenendkurs:

Leistungen des Kurses:

- Vollverpflegung mit vorwiegend biologischen und regionalen Zutaten

- Kursleitung durch einen langjährigen Koch mit Team

- Kursunterlagen mit Rezepten des Kurses

- Übernachtung im eigenen Zelt


Kursablauf:

1. Tag: Lassen Sie ihre Seele baumeln und genießen Sie.

Am Abend werden Sie mit einem 3 Gänge-Verwöhn-Menü vom 5-Steine-Koch verwöhnt, natürlich gekocht am Feuer.

2. Tag: Tipps, Tricks und Kniffe für die Feuerküche, verschiedene

Kochtechniken wie das Kochen mit der Tajine oder Muurikka werden selber erlernt. Wir kochen gemeinsam in der Gruppe das 3-Gänge-Menü für den Abend.




Der Kurs ist in verschiedenen Varianten buchbar.

Freitag bis Samstag (ab 5 TN die den Freitag mit buchen)

Samstag einzeln


Inhalte dieses Kurses:

- Kochtechniken am Feuer


Gourmet-Küche

- Kochen mit der Tajine

- Kochen mit der Muurikka

- Backen am Feuer

- Dämpfen am Feuer


Steinzeitküche

- Kochen in der Asche

- Kochen mit heißen Steinen

- Kochen am Feuer

- Feuerkunde für die Wildnisküche


Feuerküche

Anmeldung, Termin, Kursort

Kochen am Feuer: 1-3 Tage


Anmeldung: Wildnisschule Naturkreis - Anmeldung


Kursort: Bei Horgenzell


Kosten:  Tageskurs: 40-70€ nach Selbsteinschätzung 

               zzgl. 15€ Nahrungsmittel

Termin:

  • Tageskurs: Sonntag 26. Februar 2023

  • Uhrzeit: 10 - 14 / 15 Uhr


Kursleitung:


Fridolin Baumgartinger


Michael Götzinger



Event für Sie und ihre Gäste:  Feuerküche und / oder

"Primitiv Cooking" - keine Töpfe, voller Geschmack

Bei diesem Kochkurs lernen Sie, ohne Töpfe und Pfannen zu kochen. Nur das Feuer, die Glut, heiße  Steine und Asche helfen uns, unsere Zutaten zu garen. Hier lernen wir Kochtechniken kennen, die immer und überall funktionieren und somit universell einsetzbar sind. Urvölker haben schon in dieser Art ihr Essen zubereitet. "Primitive Cooking" bedeutet jedoch nicht, dass der Geschmack nachlässt. Lassen Sie sich verblüffen vom reinen Aroma der Gerichte, die wir gemeinsam zubereiten. Dieser Kurs ist für jeden, der neugierig ist, diese ganz neue und zugleich uralte Art des Kochens kennen zu lernen. Dann können Sie auch mal ohne schwere Töpfe unterwegs sein...

Als Teamevent, Abschlussfest, Betriebsfeier, Junggesell(inn)enabschied, Geburtsagsfeier, mit Freunden genießen.


Kosten:

1/2 Tag: 400€

1 Tag: 550€

inkl. Vorbereitung (Material und Einkauf)


Zzgl. Nahrungsmittel (Vegetarisch)

1/2 Tag: ca. 15- 20€ p.P.

1 Tag: 15-25€ p.P


bis 12 Personen

Bei Fleisch- und Fischgerichten Preis nach Absprache

Dieser Kochkurs für Sie und ihre Gäste

Eindrücke von unseren Kursen