Gerben

Wildnisschule    Naturkreis


Gerben - ein altes Handwerk entdecken

Gerben ist eines der ältesten Handwerke der Menschen. Tiere wurden nicht nur gejagt um das Fleisch zu nutzen. Fast alles vom Tier wurde verwertet. Das Fell der Tiere wurde unter anderem benutzt, um Kleidung herzustellen. Fast überall auf der Welt wurde die Kunst des Ledergerbens beherrscht. Damit aus dem Fell eines Tieres ein weiches Leder entsteht, sind viele verschiedene Schritte notwendig. Bei diesem Kurs erlernen Sie die einzelnen Schritte, die es zum Gerben des Leders benötigt und lernen verschiedene Möglichkeiten der Gerbung kennen.


Jeder kann sein selbst gegerbtes Leder mit nach Hause nehmen!



Gerben-

Anmeldung, Termin, Kursort

Anmeldung unter:

Telefon: 01590-2356680

Mail: kontakt@wildnisschule-naturkreis.de


Kursort: Rosenheim


Preis: 280€

          zzgl. 10€ Unterkunft im eigenen Zelt

          und 15€ Verpflegung (Biologische Vollverpflegung)

          pro Tag

          Material ist inbegriffen.


Termin: 12.-15. 03. 2020

              Donnerstag 17 Uhr bis Sonntag 16 Uhr



Anmelde Formular Hier

Die Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Wildnisschule Naturkreis. Copyright © 2015 by wildnisschule-naturkreis.de und wildnisschule-naturkreis.at• Alle Rechte vorbehalten • All rights reserved. Kontakt:  Sinnenberg 5, 88693 Deggenhausertal Telefon: 0049 (0)172 4830806 E.Mail: kontakt(at)wildnisschule-naturkreis.de Impessum