Team

Wildnisschule Naturkreis

Svenja ~ Linde Baumgartinger

Natur- und Wildnispädagogin, Ma. Pädagogin, Dipl. Umweltwissenschaftlerin, Heilpflanzenkunde-Ausbildung.

 

Als Natur- und Wildnispädagogin verbringe ich meine Zeit gerne draussen und möchte meine Liebe zur Natur anderen Menschen weitergeben. Vor allem die Vielfalt der Pflanzenwelt begeistert mich immer wieder aufs Neue. Ganz besonders faszinieren mich die essbaren Wildpflanzen und Heilpflanzen. Meine dreijährige Heilpflanzenausbildung brachte mich auf den Weg, die Geheimnisse der Wildpflanzen zu erkunden. Durch das Studium der Angewandten Umweltwissenschaften (Dipl.) erhielt ich einen vertieften Einblick in die Naturzusammenhänge.

Um für meine Arbeit mit Kindern und auch Erwachsenen auf eine pädagogische Basis stellen zu können, entschied ich mich dafür, das Studium der Pädagogik (Ma.) anzuschließen. Seit einigen Jahren arbeite ich nun freiberuflich im Bereich der Natur- und Wildnispädagogik und freue mich immer wieder darüber Menschen zu begleiten, um gemeinsam mit ihnen neue Erfahrungen mit und in der Natur zu machen.

 

Wildnispädagoge, Kräuterpädagoge, Ausbildung Certified Wilderness Guide- 1 Jahr leben in der Wildnis, Koch mit langjähriger Erfahrung in gehobener Gastronomie, Waldkindergartenbetreuer.

 

Ich bin davon begeistert, die Natur in ihrer Vielfalt und Schönheit zu entdecken und ihre Geschenke in Kunstwerke umzuwandeln. Das Ledergerben und das Arbeiten mit Holz sind meine künstlerischen Leidenschaften. Meine Faszination zum Feuer in Verbindung mit der Kräuterküche bringen mich zur Gaumenfreude.

Im „Yearlong“ lebte ich in den wilden Wäldern von Wisconsin (USA). In diesem Jahr durfte ich die Verbindung zwischen Mensch und Natur hautnah erleben,was mich besonders geprägt hat. Die tiefgreifenden Erfahrungen, die ich während dieser Zeit machen durfte, fließen in meine Wildniskurse mit ein. Im Waldkindergarten durfte ich in die Welt der Kinder eintauchen und mit ihnen die Geheimnisse der Natur entdecken.

Fridolin Baumgartinger - Der 5 Steine Koch

Tatkräftig Unterstützt durch:

Jahrgang 1981, Wildnispädagoge, Bio-Bauer, Systemischer Berater. Vater

 

Meine Leidenschaft ist es, mir die Hände schmutzig zu machen: einerseits in der Wildnis, wo wir in Wildniskursen unerkannt durchs Unterholz schleichen, ohne zivilisierte Hilfsmittel Feuer machen, am Lagerfeuer oder im selbstgebauten Lehmofen unser Essen zubereiten, Felle gerben, schmieden, töpfern, oder auch uns die Schlafunterlage selber flechten, usw.

Andererseits im Garten, wo wir in Gartenkursen nach Permakultur-Prinzipien Gemüse anbauen, den Kompost hegen und pflegen, Kompost-Klos bauen, den Garten gestalten. Und wenn der Bagger mal wieder da ist, dürfen auch die Teilnehmer die Hebel bedienen.

So erfahre ich meine Naturverbindung im Alltag und liebe es, diese Jugendlichen und Erwachsenen in Wildnis- und Gartenkursen zu eröffnen. Mein Highlight ist es, wenn die Teilnehmer ihre Grenzen spüren und erweitern und ich sie bei ihren Prozessen begleiten darf.

Gelebte Verbindung zwischen Natur und Kultur…

Martin Solleder

Eindrücke unseres Teams

Die Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Wildnisschule Naturkreis. Copyright © 2015 by wildnisschule-naturkreis.de und wildnisschule-naturkreis.at • Alle Rechte vorbehalten • All rights reserved. Kontakt: Hohlenstein 2, 88693 Deggenhausertal Telefon: 0049 (0)163 4225156 E.Mail: kontakt(at)wildnisschule-naturkreis.de